Hoffnung für Hiob - Vortragsreihe 2020 in St. Paulus

Esther Gulde, Leiterin des Wohn-/Übernachtungsheims für Frauen und Männer der Heilsarmee in Göttiingen, referiert über: „Solange Menschen leiden, will ich kämpfen.“

 "Ich bin 37 Jahre alt, verheiratet, Mutter von drei Kindern, zwei an der Hand und eines im Himmel, bin Diplom-Sozialpädagogin/-Sozialarbeiterin, leite seit August 2010 das Wohn- und Übernachtungsheim der Heilsarmee Göttingen.

Als Familie wohnen wir in der Einrichtung, die mit 16 Plätzen und 5 Notbetten sehr klein und familiär ist, die einzige Sozialeinrichtung der Heilsarmee in Niedersachsen.

Ich habe mich bewusst mit 17 Jahren für ein Leben mit Jesus entschieden und mein Glaube gibt mir die Kraft für meinen Dienst.

Für mich ist diese Arbeit mit Wohnungs- und Obdachlosen kein Beruf, sondern Berufung. Und leider in der Stadt Göttingen auch immer wieder ein Kampf gegen Willkür, Unrecht und Unmenschlichkeit.“

Downloads zum Thema

Termin
21.06.2020, 11:15 Uhr
Ort
Pfarrheim St. Paulus
Wilhelm-Weber-Straße 15
37073 Göttingen